Öffentliche Termine 2021



Achtsamkeit im Leistungssport - Digitales Training beim Landessportbund in Frankfurt

Das Mindful-Sport-Performance-Enhancement-Training (MSPE) ist ein innovativer Ansatz aus den Vereinigten Staaten. Durch das MSPE-Training eignen sich Sportler die Fähigkeit der Achtsamkeit an: eine bewusste, präsente und nicht wertende Aufmerksamkeit. Ebenso lernen sie, wie sie diese Achtsamkeit aktiv in ihren Trainingsalltag integrieren können, was einen positiven Einfluss auf das Selbstbewusstsein, die Konzentrationsfähigkeit, den Flow, die Emotionsregulation und den Umgang mit negativen Gedanken sowie mit Stresssituationen hat. Im Spitzensport ist zwar schon lange bekannt, dass für das Abrufen von Bestleistungen eine Synchronisation von Körper und Geist essenziell ist, trotzdem beschränkt sich das Training von Leistungssportlern oft nur auf körperliche, technische und taktische Aspekte. Der mentale Bereich wird vielfach gar nicht oder nur in vereinzelten Einheiten trainiert. Genau deshalb ist das MSPE-Training entwickelt worden. Es besteht aus sechs neunzigminütigen Einheiten, welche einmal wöchentlich durchgeführt werden: Die Einheiten bestehen aus unterschiedlichen Praxisübungen, Theorieimpulsen und einem Erfahrungsaustausch. Hierbei werden u. a. die Grundlagen von Achtsamkeit, das Loslassen von unbewussten Glaubenssätzen und die Integration von Achtsamkeit in den Trainingsalltag vermittelt. Die Praxis beginnt mit sitzenden Achtsamkeitsübungen und endet mit sportartenspezifischen Bewegungen. Teilnehmende bekommen tägliche Übungsempfehlungen, passende Audiodateien und Handouts, mit denen sie ihre Achtsamkeitsfähigkeit auch nach dem sechswöchigen MSPE-Training weiter ausbilden können.

Termine (Digitaler Ablauf):

Kostenlose Informationsveranstaltung über Zoom 

am 29. September von 20 – 21 Uhr!

 

Anmeldung Informationsveranstaltung (Zoom)

Termine: Achtsamkeit im Leistungssport 

(Mindful Sport Performance Enhancement)

27. Oktober 2021 von 20:00 – 21:30 Uhr: 1. Einheit

03. November 2021 von 20:00 – 21:30 Uhr: 2. Einheit

10. November 2021 von 20:00 – 21:30 Uhr: 3. Einheit

17. November 2021 von 20:00 – 21:30 Uhr: 4. Einheit

24. November 2021 von 20:00 – 21:30 Uhr: 5. Einheit

01. Dezember 2021 von 20:00 – 21:30 Uhr: 6. Einheit

Preis für Erwachsene: 150€

Preis für Studenten: 90€

inklusive Skript, Audiodateien und Trainingsplänen

Anmeldung MSPE-Training (Zoom)


Teilnehmerstimmen

„Es war eine sehr gute Mischung der Theorie- sowie Praxisanteile. Das Ziel, einen Einstieg in das Thema Achtsamkeit zu finden, haben Sie/wir somit erfolgreich erreicht. Die Wichtigkeit des Themas ist sehr gut deutlich geworden und wir können an den Inhalten bezogen auf die pädagogische Praxis am Kind zukünftig sehr gut ansetzen. Gerne kommen wir in einem weiteren Format zukünftig auf Sie zu, wenn wir in unseren Kitas das Thema vertiefen möchten. Ihre Art hat uns begeistert. Manchmal hat man es als Referent in dem digitalen Format nicht ganz leicht und die Rückmeldung ist an der ein oder anderen Stelle etwas „schleppend“. Alle waren begeistert.“

Miriam Knop, 35 Jahre, Kita|Concept

„Das Achtsamkeitstraining hat mein Bewusstsein für mentale und unbewusste Prozesse geweckt. Mir ist dadurch klar geworden, dass unerwünschte Gefühle und Gedanken nicht aufhören zu wirken, wenn man sie ignoriert, und sogar ggf. mehr Schaden anrichten können, weil sie völlig ungesteuert weiterwirken. Zusätzlich hat sich meine Körperwahrnehmung verbessert und ich bemerke jetzt schneller, wenn ich angespannt bin, was meistens der Grund dafür ist, dass ich nachts nicht schlafen kann. Durch die Achtsamkeitsübungen habe ich gelernt körperlich und mental zu entspannen. Ein gutes Werkzeug, um abends gut einschlafen zu können.“

IT-Technikerin, 42 Jahre, Bayer AG

 „Mir hat das Achtsamkeitstraining sehr geholfen, mehr Bewusstheit in mein Leben zu bringen. Ich habe gelernt, freundlicher mit mir selbst umzugehen, mich besser zu konzentrieren sowie die eigenen Gefühle und Gedanken genauer wahrzunehmen und zu akzeptieren. Durch die einfachen Achtsamkeitsübungen entschleunige ich meinen viel zu schnellen Alltag, tanke Kraft und erlebe viel mehr Lebensfreude.“

Svane Brandenburg, 22 Jahre, Sportstudentin

 „Achtsamkeit ist eine ideale Ergänzung für Leistungssportler. Durch gezieltes Achtsamkeitstraining wird vor allem die Wahrnehmung, die Aufmerksamkeit und die Konzentration des Spielers verbessert. Zudem fördert es sowohl den Teamgeist als auch die Fähigkeit mit Stress umzugehen. “

Andrei Filip Raducanu, 36 Jahre, Inhaber der Football Academy Germany – The next level of training